Datenschutzerklärung

Die movea marketing GmbH & Co KG (nachfolgend „movea“) nimmt Datenschutz und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). Nachfolgend wird beschrieben wie wir, als datenschutzrechtlich Verantwortlicher, Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.

Allgemeines

Aufgrund unserer Geschäftsbeziehung erhalten wir von Ihnen personenbezogene Daten. Diese Daten verarbeiten wir, wenn dies für die Erbringung unserer Dienstleistung oder zur Erfüllung gesetzlicher und regulatorischer Verpflichtungen notwendig ist, gemeinsam mit personenbezogenen Daten, die wir aus öffentlich zugänglichen Quellen beziehen oder uns berechtigterweise von Dritte übermittelt werden. Wir verarbeiten dazu Daten wie Kontaktdaten (Name, E-Mail). Für die Serviceerfüllung ggf. zusätzlich Unternehmensdaten, Bankdaten, Korrespondenz, Abteilung. Sowie Mitarbeiterdaten, Profilfoto, Standort und Geburtsdatum ausschließlich innerhalb der mia-Anwendung.

Die personenbezogenen Daten verarbeiten wir im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung stellt die Erforderlichkeit zur Erfüllung eines Vertrages oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO) oder zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen denen wir unterliegen (Art 6 Abs 1 lit c DSGVO) dar. Daneben erfolgt die Verarbeitung aufgrund überwiegender berechtigter Interessen von uns oder eines Dritten, z.B. zum Schutz von Mitarbeitern und Kunden, zur Weiterentwicklung unseres Unternehmens, von Produkten und Leistungen, um Kunden zurückzugewinnen, um Betrug vorzubeugen bzw. zu bekämpfen, zur Verfolgung oder Abwehr von Rechtsansprüchen (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO). Soweit sie uns eine Einwilligung erteilt haben, erfolgt die Verarbeitung zu den genannten Zwecken (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO). Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Der Widerruf kann per E-Mail an data_privacy@agentur-loop.com erfolgen.

Speicherung von IP-Adressen

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden auf unseren Servern Daten für Sicherungszwecke gespeichert (z.B. IP-Adresse, Aufrufzeit, besuchte Seiten). Wir verarbeiten diese Daten, aus Gründen der Datensicherheit und um die Stabilität und Betriebssicherheit unseres Systems sicherzustellen.

Cookies

Unsere Website nutzt sogenannte „Cookies“. Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Google Analytics

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (nachfolgend kurz „Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die einer Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben die IP-Anonymisierung aktiviert. Dies bedeutet, dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union und in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt wird. In unserem Auftrag wird Google diese Information benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen über die Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Webbrowser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogene Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterlagen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics Opt-out. Bitte beachten Sie, dass sie diesen Link erneut klicken müssen, sofern Sie sämtliche Cookies in ihrem Browser gelöscht haben.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Google AdWords

Wir verwenden auf unserer Website das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und in diesem Rahmen Conversion-Tracking (Besuchsaktionsauswertung). Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies haben eine begrenzte Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung. Wenn Sie bestimmte Seiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können.

Die Informationen, die mit Hilfe des Conversion-Cookie eingeholt werden, dienen dem Zweck Conversion-Statistiken zu erstellen. Hierbei erfahren wir die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf eine unserer Anzeigen geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. f DSGVO aus dem berechtigten Interesse an zielgerichteter Werbung und der Analyse der Wirkung und Effizienz dieser Werbung.

Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhenden Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.

Dazu können Sie die Speicherung der Cookies durch die Auswahl entsprechender technischer Einstellungen Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Des Weiteren können Sie in den Einstellungen für Werbung bei Google für Sie personalisierte Werbung deaktivieren. Eine Anleitung dazu finden Sie unter https://support.google.com/ads/answer/2662922?hl=de. Darüber hinaus können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter https://www.networkadvertising.org/choices/ aufrufen und die dort genannten weiterführenden Information zum Opt-Out umsetzen.

Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: https://www.google.de/policies/privacy/

Drittanbieter Cookies (Facebook)

Mit Ihrer erteilten Einwilligung setzen wir innerhalb unseres Internetauftritts den “Besucheraktions-Pixel” der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. Mit dessen Hilfe können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nach dem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, worüber wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit ihrem Facebookkonto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenschutzrichtlinie verwenden https://www.facebook.com/about/privacy/. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook innerhalb ihres Facebookkontos ermöglichen oder abschalten: https://www.facebook.com/settings?tab=ads.

Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden.

Diese Einwilligung darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir, Ihre Erziehungsberechtigten um Rat zu fragen.

Bitte klicken Sie hier, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten: http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices

Facebook Remarketing / Retargeting

Auf unseren Seiten sind Remarketing-Tags des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über die Remarketing-Tags eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Die so erhaltenen Informationen können wir für die Anzeige von Facebook Ads nutzen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutz-Erklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/

Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

Falls Sie keine Datenerfassung via Custom Audience wünschen, können Sie Custom Audiences dort ebenfalls deaktivieren.

Verlinkung zu anderen Internet-Seiten oder Apps zum downloaden

Soweit unsere Website Verlinkungen zu anderen Internet-Seiten oder zu Internet-Seiten von Drittunternehmen enthält, gilt diese Datenschutzerklärung nicht. Bitte informieren Sie sich auf den jeweiligen anderen Internetseiten oder Apps über die dort geltenden Datenschutzbestimmungen.

Kontaktformular

Wenn Sie uns über das Kontaktformular eine Mitteilung senden oder uns anderweitig kontaktieren (etwa per E-Mail), können wir diese Mitteilung und die von Ihnen gemachten personenbezogenen Daten speichern, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Wir werden personenbezogenen Daten ausschließlich zu dem von Ihnen bei Übermittlung der Daten angegebenen Zweck verwenden. Sollte eine Übermittlung von Informationen oder Dokumenten an Dritte notwendig sein, werden wir alle für den angegebenen Zweck nicht erforderlichen personenbezogenen Daten vorher entfernen. Wenn für die Bearbeitung Ihrer Anfrage ein Austausch mit Dritten oder Firmen außerhalb der EU notwendig ist, stellt movea sicher, dass diese Firma angemessene organisatorische und technische Maßnahmen, um Ihre Daten auch hierbei nach Europäischen Standards zu schützen.

Empfänger personenbezogener Daten/ Auftragsverarbeiter

Movea stellt sicher, dass personenbezogene Daten nur von den internen Stellen bzw. Mitarbeitern verarbeitet werden, die diese zur Erfüllung ihrer Aufgaben und Verpflichtungen benötigen. Eine Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt nur, soweit dies erforderlich ist. Empfänger personenbezogener Daten können insbesondere IT-Dienstleister, Hostinganbieter und Cloud Services zum Speichern und Bearbeiten der Daten, Kommunikationsunternehmen zur Projektabwicklung und Korrespondenz, Bild- oder Musiklizenzdatenbanken zum Erwerb von entsprechenden Dateien, Printunternehmen zum Druck von kundenspezifischen Dokumenten, Marketingunternehmen zur Durchführung von Social Media Dienstleistungen, Banken, Steuerberater und Rechtsanwälte zur Vertragsabwicklung sein.

Wir verpflichten alle Auftragsverarbeiter vertraglich, personenbezogene Daten nur im Rahmen der jeweiligen Leistungserbringung und unter Anwendung geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen zu verarbeiten.

Im Rahmen der Verarbeitung personenbezogener Daten kann nicht immer ausgeschlossen werden, dass Daten in einem Drittland verarbeitet werden. Wir stellen dabei jedoch sicher, dass die Daten einem angemessenen Datenschutzniveau unterliegen und die Bestimmungen der Art 44ff DSGVO eingehalten werden.

Datensicherheit

Unsere Website und sonstigen Systeme werden durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung Ihrer Daten durch dazu unberechtigte Personen gesichert.

Ungeachtet der Bemühungen der Einhaltung eines stets angemessenen hohen Standes der Sorgfaltsanforderungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie uns über das Internet bekannt geben, von anderen Personen eingesehen und genutzt werden.

Bitte beachten Sie, dass wir daher keine wie immer geartete Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von uns verursachter Fehler bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte übernehmen (z.B. Hackerangriff).

Speicherdauer

Wir speichern personenbezogene Daten für die Dauer einer Geschäftsbeziehung oder einer erteilten Einwilligung. Darüber hinaus speichern wir personenbezogene Daten solange gesetzliche Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten oder gesetzliche Verjährungsfristen bestehen. Weiters speichern wir personenbezogene Daten solange sie im Zusammenhang mit der Abwehr bzw Durchsetzung allfälliger Rechts- und Haftungsansprüche benötigt werden.

Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

Sie sind unter anderem berechtigt (unter den Voraussetzungen anwendbaren Rechts), (i) zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben und Kopien dieser Daten zu erhalten, (ii) die Berichtigung, Ergänzung oder das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen, (iii) von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, und (iv) unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder die für das Verarbeiten zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen, (v) Datenübertragbarkeit zu verlangen, (vi) die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen und (vii) bei der zuständigen Behörde Beschwerde zu erheben.

Rechtsbehelfsbelehrung

Sollten Sie einen Antrag stellen wollen, da Sie ihr Recht auf Auskunft, Verletzung der Rechte auf Geheimhaltung, auf Richtigstellung oder Löschung verletzt sehen, ist die Datenschutzbehörde zuständig. Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien

Unsere Kontaktdaten

Sollten Sie zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Fragen oder Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an uns:
movea marketing GmbH & Co KG
Ernst-Grein-Straße 5
5026 Salzburg Österreich
data_privacy@agentur-loop-com
T. +43 662 / 64 35 79 – 0
F +43 662 / 64 35 79 – 10
EE office@movea.at

Zuletzt aktualisiert am 28.06.2018